Yachtprofi.de am Hamburger Yachthafen, unter anderem Watski Premium-Fachhändler in Wedel.

Wer mal ein absolut unkonventionelles Fachgeschäft für Yacht- in Bootszubehör kennen lernen möchte, sollte die Yachtprofis Stefan und Jan besuchen. Ein wenig erinnert das Geschäft  an die legendären Eisenwarenhandlungen vergangener Zeiten, bei denen der Mann hinter dem Tresen jeden Lagerort und Preis seiner zigtausend Artikel im Kopf hatte. Auch Stefan und Jan holen auf Nachfrage meistens sofort auch exotische Artikel oder Ersatzteile aus irgendeiner Ecke des gut bestückten Ladens.

In dem Yachtprofi-Fachgeschäft gibt es keine Bekleidung, weil die Beiden sich im Sortiment auf die Technik an Bord von Motor- und Segelyachten konzentrieren. Das merkt man sofort, weil auch komplexe Fragen meistens mit großer Kompetenz  und eigener Segelerfahrung beantwortet werden.

Der Schwerpunkt der Yachtprofi-Aktivitäten liegt in der Erhaltung und Optimierung von Yachten. In einer Werkstatt hinter dem Laden werden mit großer Sach- und Fachkunde Wanten, Stagen (bis 16 mm), Seerelingsdrähte und Fallen gewalzt bzw. gepresst, wie z. B. für die SY "Hippopotamus" von Judith und Sönke Röver.

Der Yachtprofi-Laden wird von den Wassersportlern aus Hamburg und Umgebung nicht nur wegen der großen Kompetenz geschätzt, sondern ist häufig auch ein Treff, wo gern und ausgiebig bei einem Kaffee oder Kakao geschnackt wird.

    Yachtprofi.de GmbH
Deichstrasse 1
D-22880 Wedel

Telefon: +49 (0) 4103 - 88 492
Fax: +49 (0) 4103 - 14 649

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 09:00 - 18:00 Uhr
Sa: 08:30 - 13:00 Uhr